Puppen in Bewegung© (PiB)

Das Krippenprogramm für die KiTa

Nähe, Bewegung, Musik – PiB, das Bemp.me Konzept für die Krippe, ermöglicht ganzheitliches musikalisches Erleben, auch ohne Eltern. Im Mittelpunkt: Die Puppe. Mit ihr an der Hand trauen sich die kleinen Entdecker, mutig die Welt der Musik zu erkunden.

Zielgruppe: Erzieher (Krippe), Tagesmütter, Krabbelgruppenleiter

Mit ihrer Puppe fühlen sich Kinder stark und mutig Dinge auszuprobieren. Ob Kniereiter oder Wiegebewegungen, mit ihrem kleinen blauen Freund auf dem Schoss ist alles möglich.

Anhand von zwei kompletten Stundenbildern, erfährst Du, wie die musikalische Arbeit mit den Puppen im KiTa-Alltag funktioniert und sammelst Erfahrungen für die Praxis. Die Püppchen sind immer mit dabei. Durch sie setzen die Kleinen die Musik in Bewegungen um (z.B. Wiegen und Reiten) und entdecken darüber ihren eigenen Rhythmus.

Ich möchte , dass Sie das Gelernte direkt im Alltag umsetzen können. Deswegen hat der direkte Bezug zu deiner Arbeit in unseren Seminaren immer Priorität.

Alle Teilnehmer erhalten einen speziell entwickelten „Bemp.me-Leitfaden für PiB“. Du erlernst umfassend den Umgang mit diesem Leitfaden, damit Du die neu erworbenen Kenntnisse direkt mit den Kindern anwenden und eigene Ideen und Themen einbauen kannst.

Seminardauer: 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr


Das Paket:

  • Zertifikat PiB –beziehungsbasierte Musikpädagogik in der Krippe
  • Berechtigt zur Durchführung von „Puppen in Bewegung©“ in der Krippe
  • hochwertiger Bemp.me-Leitfaden für PiB
  • Seminarskript
  • Playlist mit allen Titeln
  • Multimediale Unterstützung ( Powerpoint, Video)
  • Bemp.me/together Netzwerk
  • Getränke und Snacks

Der Preis:

110 Euro inkl. Mwst. ( steuerlich absetzbar)


Das PiB Seminar ist Teil der Ausbildung zum
Bemp.me/Master